Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen, gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des/der Kunden/in werden nicht anerkannt, es sei denn, Gräf Innovation hat deren Geltung ausdrücklich zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass Gräf Innovation Ihre Bestellung durch die Auftragsbestätigung annimmt. Die Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.

§ 3 Rücktritt

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website, ist Gräf Innovation zum Rücktritt berechtigt. Dasselbe gilt, wenn ein bestimmter Artikel nicht mehr an Lager ist. In diesem Fall wird Gräf Innovation den/die Kunden/in per E-Mail benachrichtigen. Falls der/die Kunde/in sich nicht für einen anderen Artikel entscheidet, wird Gräf Innovation eine bereits getätigte Zahlung inkl. Versandkosten zurück erstatten.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis ist im Voraus zu bezahlen. Der/die  Kunde/in kann den Kaufpreis per Rechnung, die per Email versandt wird, bezahlen. Ebenfalls möglich ist die Bezahlung per Kreditkarte oder mit dem Paypal Bezahldienst.

§ 5 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden/in angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt normalerweise längstens innerhalb von 10 Tagen ab Zahlungseingang. Sollte ein Artikel nicht mehr lieferbar sein, benachrichtigt Sie Gräf Innovation per E-Mail.

§ 6 Versand

Der Versand Ihrer Bestellungen erfolgt durch die Post. Versandkosten Schweiz: pauschal 3.50Fr Versandkosten Ausland: pauschal 2.80Euro Der Erhalt von defekt angelieferter Ware muss umgehend der Post anhand des entsprechenden Formulars (bei der Post erhältlich) gemeldet werden!

§ 7 Zoll

Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, welche der/die Kunde/in selbst zu tragen hat. Gräf Innovation hat keinen Einfluss auf diese Gebühren und kann ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Diese variieren je nach Zollgebiet bzw. Einfuhrland und sind in den Verkaufspreisen nicht inbegriffen. Der/die Kunde/in ist für die korrekte Zahlung allfälliger Zölle und Gebühren selbst verantwortlich. Der Zoll kann Pakete zur Kontrolle öffnen, darauf hat Gräf Innovation keinen Einfluss. Wenn Sie nähere Informationen zu diesen Abgaben wünschen, setzen Sie sich am besten mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung.

§ 8 Mehrwertsteuer

Für Lieferungen innerhalb der Schweiz enthält der ausgewiesene Preis die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen ins Ausland ist der ausgewiesene Preis der Nettopreis ohne Mehrwertsteuer. Falls der Wert der Ware die Freigrenze im jeweiligen Land überschreitet, ist der/die Kunde/in für die korrekte Zahlung der Mehrwertsteuer selbst verantwortlich.

§ 9 Mängelhaftung / Haftungsausschluss

Auf den Produkten von Gräf Innovation wird eine einjährige Garantie geleistet, sofern die Teile nicht durch Missbrauch, oder natürlichen Verschleiss mangelhaft geworden sind. Die Haftung von Gräf Innovation für eigenes Verschulden, sowie das unserer Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

§ 10 Anwendbares Recht

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechts unter Ausschluss des UN- Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Uster. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

§ 11 Preisangaben

Alle Preisangaben sind ohne Gewähr.

 

Brüttisellen 20.Februar 2013